Bosch PST 700 E Home Stichsäge für Einsteiger

Bosch PST 700 E, ist von der Firma Bosch extra für Einstiegs Heimwerker entwickelt worden. Die Bosch PST 700 E ist eine sehr preisgünstige Stichsäge die für ihre Preisklasse aber ausreicht um bei Bastelarbeiten erfolgreich zu sein. Es ist möglich mit der Bosch pst 700 e und mit dem richtigen Sägeblatt Materialien wie Holz, Kunststoff, Beton und sogar Stahl zu sägen. Klar geht die Pst 700 e bei harten Werkstoffen nicht durch wie Butter, aber es ist ja auch keine Profistichsäge für über 200 Euro.

Eine gute Stichsäge ist die Bosch pst 700 e für einfache arbeiten für zuhause oder den Garten auf alle fälle. Bei der Home Serie hat die Firma Bosch paar Funktionen ausgelassen wie z.b. den Pendelhub, der meines Erachtens zwar für einfache arbeiten nicht dringend erforderlich ist, aber dennoch sehr hilfreich wer. Die 500 Watt Power mit 230 Volt Spannung und eine Hubzahl von 500 bis 3.100 min-1, hat sie aber genug Leistung um auch so gut wie alles verarbeiten zu können. Was auch noch fehlt ist der Parallelanschlag und das Power LED-Licht worauf man aber auch verzichten kann. Ein Paraelanschalg kann nach Bedarf auch nachbestellt werden.

Bosch PST 700 E Stichsäge grün Bild von Amazon

Preis Prüfen*

Marke: Bosch
Schnitttiefe: Holz: 70 mm, Aluminium: 10 mm, Stahl: 4 mm
Gewicht: 1,7 kg
Pendelhub:
Gehrungsschnitt:
Leistung: 500 Watt
Spannung: 230 V

Lieferumfang der Bosch PST 700 E Home

  • Stichsägenkoffer
  • Sägeblatt T 144 D

Bosch PST 700 E mit Bügelgriff

Die Stichsäge Bosch Pst 700 e ist mit dem so genannten Bügelgriff ausgestattet, was bei der grünen Serie von Bosch Standard ist. Der Bügelgriff verhindert zwar das Arbeiten am engen stellen, wo man mit einem Knauf griff besser hinkommen würde, ist aber um einiges handlicher und sicherer, da die Hände vom Sägeblatt weiter entfernt sind. Auch von unten Sägen ist mit dem Bügelgriff nicht so gut ausführbar. Was ich aber Anfänger nur abraten kann, da es nicht den Sicherheitskriterien entspricht. Auf der Baustelle gibt es halt mal Situationen, wo es halt nicht anders geht, wie z.b. beim Dachbau wo aber auch ausgebildete Profis arbeiten.

Weitere Funktionen der Stichsäge Bosch pst 700 e

Die Bosch PST 700 E ist mit seinen 1,7 kg und ihrer Größe von 33,5 x 29,5 x 10 cm eine sehr kleine und leichte Stichsäge. Das ist natürlich ein großer Vorteil denn beim Sägen werden die Arme nicht so schnell erschlaffen und man kann so länger Material bearbeiten. Verschiedene Sägestufen gibt es bei dir Bosch pst 700 e nicht man kann keinen Pendelhub einstellen wie schon erwähnt, und es ist auch nicht möglich die Hubdrehzahl zu verstellen aber man kann die Geschwindigkeit über denn Gasknopf regeln in dem man den Knopf nicht ganz eindrückt wird die Drehzahl verkleinert.

Die Stichsäge ist mit einer Fußführungsplatte aus Stahlblech ausgestattet, die sich auch verstellen lässt. Für mögliche gehrungsschnitte bis 45°. Ist das Sägeblatt mal stumpf geht das Wechseln sehr leicht und schnell. Das Sägeblatt lässt sich mit bloßen Händen leicht entfernen und wieder anbringen, dazu muss man einfach am Sägeblattfutter drehen. Das Klicksystem sorgt dafür das beim Anbringen eines neuen Sägeblattes es von alleine zuschnappt und fest sitzt, so kann man mit der Arbeit gleich wieder loslegen. Des Weiteren besitzt die Bosch pst 700 e wie üblich einen Absaugungsanschluss um Schmutz in Grenzen zu halten. Mehr bietet die Stichsäge nicht, dafür kostet sie aber auch nur ca. 50 Euro.

Arbeiten an verschiedenen Holzsorten!

Auch ohne Pendelhub gleitet die Bosch PST 700 e mit wenig Vibration wie Butter durch Weichholz und Hartholz. Der Zeitaufwand ist zwar ein bisschen länger doch es ist sehr gut möglich saubere schnitte zu erzeugen auch bei dickeren Holzplatten von 50 mm. Über den sauberen Schnittwinkel kann man sich schreiten da jeder eine Stichsäge anders führt der eine zittert ein bisschen mehr wie der andere. Sollte man aber davon abgehen ist es durchaus ein sauberer Schnittwinkel. Doch kommen wir nun zum Kurvenschnitt wofür eine Stichsäge auf entworfen wurde. Wie im Video auch zu sehen ist, ist der (Kurvenschnitt) mit passenden Sägeblatt sehr einfach auszuführen ohne das die Säge anfängt zu nörgeln.

Fazit

Die Bosch pst 700 e Stichsäge ist perfekt für einfaches und sauberes arbeiten im Heimwerkbereich und für Einsteiger zu empfehlen. Durch ihr geringes Gewicht fällt einen das Arbeiten leichter. Der Preis von ca. 50 Euro ist auf jeden Fall gerechtfertigt. Zwar fehlen bei der Stichsäge paar Funktionen, was aber nicht sehr tragisch ist da der Pendelhub bei den günstigen Varianten eher nicht zu gebrauchen ist. Sehr hohe Bewertung und Kundenbewertung au Amazon.

Fragen von Kunden

Frage: Kann man mit der Stichsäge Rundungen und enge Ecken schneiden?

Antwort: Rundungen und ecken scheiden ist mit der pst 700 e kein Problem was zählt ist das richtige Sägeblatt. Für Ecken, kurven und Rundungen eignen sich schmale Sägeblätter mit kleiner Zahnung. Stichsägeblätter für die Holzbearbeitung Bosch pro 10tlg .

Stichsäge Startseite

Bosch PST 700 E

Bosch PST 700 E
7.7

Für Heimwerker

7/10

    Für Profis

    5/10

      Händlichkeit

      9/10

        Verarbeitung

        9/10

          Preis/Leistung

          9/10

            Pros

            • Günstiger Preis
            • Vibrationsarm
            • Schnellwechsel des Sägeblatts

            Cons

            • Kein Pendelhub
            • Kein LED
            • Hubtahl nur durch drücken des Startknopfes